RegelwerkRegelwerk

Die qualitative Einstufung von Gärresten: Leitlinien des CIB (Italienisches Biogas-Konsortium)

Lorella Rossi
Herkunftsland : Italien
Originalsprache: Italienisch

In landwirtschaftlichen Biogasanlagen erzeugte Gärreste aus der Viehzucht, Landwirtschaft und Agrarindustrie erfüllen nicht nur die qualitativen Kriterien des Ministerialdekrets über Gärreste, sondern können auch als organische Düngemittel von erstklassiger Qualität klassifiziert werden! Die Kriterien betreffen den Gehalt an organischen Substanzen, Stickstoff, Phosphor und Schwermetallen, und sie entsprechen zur G ...

In landwirtschaftlichen Biogasanlagen erzeugte Gärreste aus der Viehzucht, Landwirtschaft und Agrarindustrie erfüllen nicht nur die qualitativen Kriterien des Ministerialdekrets über Gärreste, sondern können auch als organische Düngemittel von erstklassiger Qualität klassifiziert werden! Die Kriterien betreffen den Gehalt an organischen Substanzen, Stickstoff, Phosphor und Schwermetallen, und sie entsprechen zur Gänze jenen für frei verkäufliche Düngemittel. Aber wie kann die chemische und mikrobioligsche Qualität von Gärresten bewertet werden? Alle Informationen hierzu finden Sie im Handbuch “Leitlinien für den Einsatz von Gärresten in der Landwirtschaft” des CIB.

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden