Markt, Regelwerk<br> und FinanzierungMarkt, Regelwerk und Finanzierung

Das Biomethan-Förderprogramm in Frankreich

Marie Verney
Herkunftsland : Frankreich
Originalsprache: Englisch

Seit Einführung der Einspeisevergütung 2011 ist es Frankreich gelungen, sich unter den ersten fünf Erzeugern von Biomethan in Europa zu platzieren. Die durch ehrgeizige staatliche Nachhaltigkeitsziele inspirierten Förderungen sind höher, wenn das Biomethan aus spezifischen Ausgangsmassen erzeugt wird, wie z. B. organischen Abfällen oder Abfallstoffen aus der Viehzucht, wobei ...

Seit Einführung der Einspeisevergütung 2011 ist es Frankreich gelungen, sich unter den ersten fünf Erzeugern von Biomethan in Europa zu platzieren. Die durch ehrgeizige staatliche Nachhaltigkeitsziele inspirierten Förderungen sind höher, wenn das Biomethan aus spezifischen Ausgangsmassen erzeugt wird, wie z. B. organischen Abfällen oder Abfallstoffen aus der Viehzucht, wobei für das Jahr 2020 ebenfalls Ausschreibungen für Anlagen über 250 GWh/Jahr vorgesehen sind.  Wir haben ATEE Club Biogaz gebeten, uns die Funktionsweise des Einspeisevergütungssystems im Land im Detail zu erklären.

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden