LandwirtschaftLandwirtschaft

Warum und wie Gärrückstände in den italienischen Landwirtschaftsbetrieben verwendet werden

Guido Bezzi
Herkunftsland : Italien
Originalsprache: Italienisch

Bessere Anbaubedingungen sowie die dynamische Speicherung von Kohlenstoff im Boden gehören neben einer besseren Widerstandsfähigkeit des Bodens zu den Hauptvorteilen für Landwirte bei der Nutzung von Gärresten. Auch in agronomischer und wirtschaftlicher Hinsicht gibt es unzählige positive Aspekte, von denen der Landwirtschaftsbetrieb nach Kenntnis der Eigenschaften des Gärrests gem ...

Bessere Anbaubedingungen sowie die dynamische Speicherung von Kohlenstoff im Boden gehören neben einer besseren Widerstandsfähigkeit des Bodens zu den Hauptvorteilen für Landwirte bei der Nutzung von Gärresten. Auch in agronomischer und wirtschaftlicher Hinsicht gibt es unzählige positive Aspekte, von denen der Landwirtschaftsbetrieb nach Kenntnis der Eigenschaften des Gärrests gemäß der neuen italienischen Verordnung (Agrar- oder Agrartierhaltung) profitieren kann. Erfahren Sie gemeinsam mit Guido Bezzi vom CIB mehr über das neue Dekret.

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden