LandwirtschaftLandwirtschaft

Können Gärrückstände förderlich für die Düngung von Weingärten sein?

Guido Bezzi
Herkunftsland : Italien
Originalsprache: Italienisch

Mit dem 2014 gestarteten Projekt Bio.Vi.Vi wurde bei der Produktion der Lambruschi Modenesi (Prüfobjekt) der Versuch unternommen, herauszufinden, ob sich von Biogasanlagen stammende Gärrückstände förderlich auf die Weinbaubranche auswirken können. Den Untersuchungen zufolge könnte die Verwendung von Abfall- und Nebenprodukten aus der Weinbaubranche die Entstehung eines ...

Mit dem 2014 gestarteten Projekt Bio.Vi.Vi wurde bei der Produktion der Lambruschi Modenesi (Prüfobjekt) der Versuch unternommen, herauszufinden, ob sich von Biogasanlagen stammende Gärrückstände förderlich auf die Weinbaubranche auswirken können. Den Untersuchungen zufolge könnte die Verwendung von Abfall- und Nebenprodukten aus der Weinbaubranche die Entstehung eines „zirkulierenden Weinbaus“ fördern. Darüber sprechen wir mit Guido Bezzi von CIB. 

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden