LandwirtschaftLandwirtschaft

Deutschland:Wildpflanzen für die Biogasproduktion

Andreas Kinser
Herkunftsland : Deutschland
Originalsprache: Deutsch

In Deutschland gibt es Gebiete, in denen Wildpflanzen im Überfluss wachsen und als Alternative zu Mais für die Biomasseproduktion genutzt werden können. Stauden haben in der Tat nicht nur ein gutes Methanpotenzial, sondern sind auch in der Natur reichlich vorhanden, wachsen sowohl im Sommer als auch im Winter, haben längere Blütezeiten ...

In Deutschland gibt es Gebiete, in denen Wildpflanzen im Überfluss wachsen und als Alternative zu Mais für die Biomasseproduktion genutzt werden können. Stauden haben in der Tat nicht nur ein gutes Methanpotenzial, sondern sind auch in der Natur reichlich vorhanden, wachsen sowohl im Sommer als auch im Winter, haben längere Blütezeiten und erhalten die artenreiche Vielfalt der Flora und Fauna (Vögel, Kaninchen, Insekten...). Was fehlt, um ihre Nutzung als Biomasse zu fördern, ist die Unterstützung der Europäischen Union für ihren Anbau.

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden