Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Shells kohlenstoffneutrale Schmierstoffe sollen 700.000 Tonnen CO2e-Emissionen pro Jahr ausgleichen.

Herkunftsland : Italien
Originalsprache: Italienisch

Shell investiert auch in die Nachhaltigkeit und will bis 2050 ein Netto-Null-Emissions-Unternehmen werden. Um dies zu erreichen, hat das Unternehmen eine neue Reihe von kohlenstoffneutralen Schmierstoffen auf den Markt gebracht, darunter das Öl Shell Mysella, das für KWK-Motoren geeignet ist. Mit diesen Produkten will Shell die Emissionen von mehr als 200 Millionen Litern synthetischer ...

Shell investiert auch in die Nachhaltigkeit und will bis 2050 ein Netto-Null-Emissions-Unternehmen werden. Um dies zu erreichen, hat das Unternehmen eine neue Reihe von kohlenstoffneutralen Schmierstoffen auf den Markt gebracht, darunter das Öl Shell Mysella, das für KWK-Motoren geeignet ist. Mit diesen Produkten will Shell die Emissionen von mehr als 200 Millionen Litern synthetischer Schmierstoffe pro Jahr kompensieren und rechnet langfristig mit einer Kompensation von 700.000 Tonnen CO2e-Emissionen, was den Emissionen von 340.000 Autos entspricht.

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden