Industrie und WWTIndustrie und WWT

Grüne Energie aus Panierresten: Kraft-Wärme-Kopplung nach Amadori

Antonio Zaritto, Feliciano di Giancarlo
Herkunftsland : Italien
Originalsprache: Italienisch
10838
Views

Im Sinne von Verbrauchssenkung und Energieeinsparung hat die Gruppe Amadori entschieden, in Kraft-Wärme-Kopplung aus Biogas zu investieren und im Produktionswerk von Mosciano Sant'Angelo in Teramo Produktionsabfälle wie Proteine, Fette und Panierreste zu verwenden? Eine 625-kW-Anlage produziert hier täglich 14.800 kW Wärmeenergie und 16.000 KWh Strom für den ...

Im Sinne von Verbrauchssenkung und Energieeinsparung hat die Gruppe Amadori entschieden, in Kraft-Wärme-Kopplung aus Biogas zu investieren und im Produktionswerk von Mosciano Sant'Angelo in Teramo Produktionsabfälle wie Proteine, Fette und Panierreste zu verwenden? Eine 625-kW-Anlage produziert hier täglich 14.800 kW Wärmeenergie und 16.000 KWh Strom für den Eigenverbrauch.

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden