FallgeschichteFallgeschichte

Spirulina-Algen: Das Nahrungsmittel der Zukunft, das mithilfe von Biogas erzeugt wird

Stéphane Bodiguel
Herkunftsland : Frankreich
Originalsprache: Französisch

Spirulina ist eine hellblau-grüne Alge, die in warmem Salzwasser lebt. Sie gilt aufgrund ihrer wohltuenden Eigenschaften als das Superfood der Stunde und die FAO hat sie als „Nahrung der Zukunft“ bezeichnet. Für ihre Produktion ist Wärme eine wesentliche Voraussetzung. Deshalb hat der französische Landwirtschaftsbetrieb Gaec du Cormier beschlossen, die von seiner ...

Spirulina ist eine hellblau-grüne Alge, die in warmem Salzwasser lebt. Sie gilt aufgrund ihrer wohltuenden Eigenschaften als das Superfood der Stunde und die FAO hat sie als „Nahrung der Zukunft“ bezeichnet. Für ihre Produktion ist Wärme eine wesentliche Voraussetzung. Deshalb hat der französische Landwirtschaftsbetrieb Gaec du Cormier beschlossen, die von seiner 635 W Biogas-KWK-Anlage erzeugte Wärme für die Zucht dieser ernährungsphysiologisch wirksamen Alge zu nutzen, da eine konstante Wärmequelle garantiert werden kann.

 

Technische Daten

Leistung der KWK-Anlage: 635 kW
Elektrische Energie: 5.100.000 kWh
Wärmeenergie: 5.730.000 kWh
Ausgangsmassen: organische Abfallstoffe aus der Viehzucht, landwirtschaftliche Nebenprodukte, Abfälle aus der Landwirtschaft

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden