FallgeschichteFallgeschichte

In Griechenland erzeugt eine 1-MW-Biogasanlage 8.500 MWh Strom

Herkunftsland : Greece
Originalsprache: Griechisch

Unter der griechischen Sonne, im Herzen Makedoniens, erzeugt eine 1-MW-Biogasanlage 8.500 MWh Strom und 6.500 MWh thermische Energie. Die Anlage gehört LAGADA S.A. und ist seit 2016 in Betrieb. Sie wird zu 70 % mit organischen Abfallstoffen aus der Viehzucht, zu 1,5 % mit Energiepflanzen und zum Rest mit Abfällen aus ...

Unter der griechischen Sonne, im Herzen Makedoniens, erzeugt eine 1-MW-Biogasanlage 8.500 MWh Strom und 6.500 MWh thermische Energie. Die Anlage gehört LAGADA S.A. und ist seit 2016 in Betrieb. Sie wird zu 70 % mit organischen Abfallstoffen aus der Viehzucht, zu 1,5 % mit Energiepflanzen und zum Rest mit Abfällen aus der Lebensmittelindustrie gespeist. Sie bietet viele Vorteile, darunter die Reduzierung der CO2-Emissionen um rund 600 Tonnen pro Jahr.

 

Technical data

Cogeneration Unit Power: 1 MW
Electrical energy: 8 500 MWh/y
Thermal energy: 6 500 MWh/y
Feedstocks: livestock waste, agricultural by-products, agricultural waste, agricultural food waste

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden