FallgeschichteFallgeschichte

BBG Donau Wald, das Passauer Bioabfallaufbereitungszentrum, erzeugt Energie aus Biogas

Christian Eder
Herkunftsland : Deutschland
Originalsprache: Deutsch

BBG Donau Wald ist für die Aufbereitung der organischen Abfälle und Grünabfälle von rund 504.000 Einwohnern der Großstadt Passau und der vier angrenzenden Landkreise zuständig.
Das Unternehmen betreibt in Passau-Hellersberg eine Biogasanlage, die 47.000 Tonnen organische Abfälle pro Jahr verarbeiten kann.  Dank der kürzlich erfolgten ...

BBG Donau Wald ist für die Aufbereitung der organischen Abfälle und Grünabfälle von rund 504.000 Einwohnern der Großstadt Passau und der vier angrenzenden Landkreise zuständig.
Das Unternehmen betreibt in Passau-Hellersberg eine Biogasanlage, die 47.000 Tonnen organische Abfälle pro Jahr verarbeiten kann.  Dank der kürzlich erfolgten Erweiterung der Anlage um einen neuen Motor kann die Anlage rund 12 Mio. kWh Strom, der in das öffentliche Netz eingespeist wird, und rund 6 Mio. kWh Wärmeenergie erzeugen. Hinzu kommen natürlich die Gärreste, die als Dünger verwendet werden können. Das moderne, umweltbewusste und zukunftsorientierte Unternehmen hat zudem eine neue Abluftreinigungsanlage installiert, so dass die Anlage bereits die Phase II des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) erfüllt.

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden