DeponienDeponien

Verwertung von organischen Abfällen durch Umwandlung in Biomethan: Projekte und Förderungen in der Tschechischen Republik

Martin Vrtiŝka
Herkunftsland : Tschechische Republik
Originalsprache: Englisch

Die energetische Verwertung von Bioabfällen ist ein bewährtes Verfahren, das alle europäischen Länder übernehmen sollten. Zu den Ländern mit dem höchsten Potenzial gehört auch die Tschechische Republik, in der jährlich über 2 Millionen Tonnen biologisch abbaubarer Abfälle produziert werden. Zu den interessantesten Projekten zur Umwandlung von ...

Die energetische Verwertung von Bioabfällen ist ein bewährtes Verfahren, das alle europäischen Länder übernehmen sollten. Zu den Ländern mit dem höchsten Potenzial gehört auch die Tschechische Republik, in der jährlich über 2 Millionen Tonnen biologisch abbaubarer Abfälle produziert werden. Zu den interessantesten Projekten zur Umwandlung von Abfällen in Energie gehört das Recyclingzentrum für Bioabfälle zur energetischen Nutzung (Rapotín ECR), das als eines der ersten Biomethan für die Netzeinspeisung produzieren wird.

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden