AnwendungenAnwendungen

Mikroverflüssigung von Biomethan

Carlo Bartolini
Herkunftsland : Italien
Originalsprache: Italienisch

Die Verflüssigung von Biomethan, wie auch die vieler Gase, ist eine Zustandsänderung, die durch Temperatur und Druck beeinflusst wird. Um Biomethan in den flüssigen Zustand zu überführen, greift man auf Kompression und Kühlung zurück. Für dieses Verfahren stehen unterschiedliche Technologien zur Verfügung und die Wahl der f ...

Die Verflüssigung von Biomethan, wie auch die vieler Gase, ist eine Zustandsänderung, die durch Temperatur und Druck beeinflusst wird. Um Biomethan in den flüssigen Zustand zu überführen, greift man auf Kompression und Kühlung zurück. Für dieses Verfahren stehen unterschiedliche Technologien zur Verfügung und die Wahl der für das jeweilige Projekt am besten geeigneten hängt von mehreren Faktoren ab. Mehr dazu erfahren wir in diesem Interview.

 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE VIDEOS

Für diese Kategorie sind keine Videos vorhanden